Unfallwagen - Auto H. Lutgens B.V.

Hochwertige Unfallwagen auf dem Fahrzeugmarkt

Auf dem Automarkt sind viele Unfallwagen erhältlich, deren Kauf für Sie äußerst lukrativ sein kann. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die noch relativ neu sind. Die Fahrzeuge waren zum Beispiel in Besitz von Autovermietungen, Leasinggesellschaften oder verschiedenen Firmen. Da ein Firmenfahrzeug ununterbrochen fahrbereit sein muss, werden Unfallfahrzeuge direkt ausgesondert und ein Ersatz wird erworben. Ähnlich sieht es bei einer Autovermietung aus, denn diese verdient nur Geld, wenn sie fahrbereite Fahrzeuge vermietet. Für all diese Unternehmen sind nur fahrbereite Fahrzeuge betriebsrelevant. Es werden ausschließlich kleinere Reparaturen vorgenommen, die nur wenig Zeit in Anspruch nehmen. Alle Fahrzeuge mit größeren Schäden werden ohne Ausnahme ausgesondert. Die Gründe hierfür sind zum Einen der Bedarf an fahrbereiten Fahrzeugen und zum Anderen wurden die Vorbesitzer von den Versicherungsunternehmen bereits ausgezahlt. Bei einem

Unfallwagen

Leasingunternehmen ist die geleaste Ware nicht mehr im vertraglich vereinbarten Zustand. Hier wird der Leasingvertrag aufgelöst und es findet ebenfalls eine Auszahlung der Versicherung statt.

Autos zum Schnäppchenpreis

Diese Unfallwagen sind in der Regel noch relativ neu und wenige Kilometer gefahren. Eine Reparatur kann für Sie durchaus lohnenswert sein. Bei hochwertigen Fahrzeugen können Sie sogar mehrere 10.000 € einsparen, wenn Sie ein solches Fahrzeug erwerben und reparieren lassen. Das Einzige was Sie benötigen ist Zeit, welche die Vorbesitzerunternehmen nicht haben, denn Diese benötigen sofort fahrbereite Fahrzeuge. Da diese Fahrzeuge nur in einem gewissen Bereich beschädigt sind, ist der Restwert der intakten Autoteile wesentlich höher als der Verkaufspreis. Sogar ein Ausschlachten der Fahrzeuge würde sich lohnen, wenn Sie die Teile einzeln verkaufen würden. Allerdings wären die Fahrzeuge zum Ausschlachten zu schade, da sie stets reparabel und noch relativ neu sind.